Die KölnVorsorge trauert um das frühere Mitglied der Mitgliedervertretung

Herrn Karl Heinz Wasem,

der am 22. April 2022 im Alter von 90 Jahren verstorben ist.

Der Mensch stand im Mittelpunkt seines Engagements über Jahrzehnte in seinem gesellschaftspolitischen Wirken. Und auch seine gewerkschaftliche Verbundenheit war spürbar bei seinem beruflichen Werdegang in Führungsämtern der Stadt Köln und gab Orientierung für junge Nachwuchskräfte. In dieser Zeit war er stets um sozialen Ausgleich bemüht und folgerichtig auch in den Gremien der KölnVorsorge ehrenamtlich aktiv.

Mit großer Dankbarkeit schauen wir auf seine Unterstützung, seinen in die Beratungen eingebrachten großen Sachverstand und seine soziale Kompetenz zurück. Wir haben ihm viel zu verdanken.

Ein Stück von all‘ dem, was er getan hat, bleibt in unseren Herzen und in der Erinnerung.

Unser Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

Ralph Schöneborn Manfred Klein